Dienstag, 16. Mai 2017

Neuerscheinung: Schottlands Königin lebt



Paulina erhält als Geburtstagsgeschenk von ihrer Freundin einen Gutschein für eine Reinkarnationssitzung. Doch bei der Rückführung durch Doktor Marten läuft etwas schief und Paulina erleidet einen Atemstillstand. Als sie wieder wach wird, berichtet sie, dass sie geköpft worden sei. Es stellt sich heraus, dass Paulina in einem früheren Leben Maria Stuart gewesen ist. Paulina will das schlimme Erlebnis so schnell wie möglich vergessen. Doch einige Tage später liest sie die Schlagzeile in der Zeitung: Schottlands Königin lebt! Sofort fährt die wütende Paulina mit ihrem Freund zu dem Arzt. Sie wollen ihn zur Rede stellen, da er seine Schweigepflicht gebrochen hat, finden jedoch ein verwüstetes Haus vor und keine Spur von Doktor Marten …


Die Autorin Gisela Greil liebt Schottland, die Dudelsackmusik und Pubs, schottische Bräuche und Feste. Sie lebt im Bayerischen Wald und ist Mutter von vier erwachsenen Kindern. Seit vielen Jahren arbeitet sie in der Altenpflege. In der Freizeit backt sie Torten für besondere Anlässe, z. B. Hochzeiten, zeichnet gern und hat einen wunderschönen Garten mit vielen englischen Duftrosen. Ihr liebstes Hobby ist jedoch mittlerweile das Schreiben geworden. ›Schottlands Königin lebt‹ ist der sechste Roman der Autorin.


Die Autorin im facebook


Schottlands Königin lebt
Ein Roman von Gisela Greil
ISBN: 978-3-9503762-8-9
Seitenanzahl: 354 (PDF)
Erscheinungstermin: Mai 2017
Coverfotos:
  © chbaum-Fotolia.com
  © green_flame-Fotolia.com
Covergestaltung:
  Josef Greil


Leseproben und Download:

Kindle Edition

XinXii (PDF, weitere Formate werden folgen)

Erscheint in Kürze auch als Taschenbuch und im iBookstore.

Viel Vergnügen mit diesem spannenden Buch!


Keine Kommentare: